Publikumspreis: Jetzt für die Bürgerstiftung abstimmen!

Publikumspreis: Jetzt für die Bürgerstiftung abstimmen!

Die Bürgerstiftung Unna ist im Rennen um den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2019. Bis zum 24. Oktober kann unter www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis für die Bürgerstiftung Unna abgestimmt werden.

Ob die „Ferien vor der Haustür“ anstehen oder ein Spezial-Fahrrad für Schwertbehinderte gebraucht wird, ob Musik schon in der Kita wichtig ist oder Talentförderung auf der großen Bühne Geld braucht, ob ein Schwimmkurs für sozial schwache Kinder auf der Wunschliste steht, Fahrradhelme für Flüchtlingskinder oder neue Spielgeräte für die ganz Kleinen im Kindergarten: Die Bürgerstiftung Unna gibt guten Ideen in unserer Stadt nicht nur Rückenwind, sondern für gemeinnützige Zwecke mittlerweile auch stattliche Summen aus.

Fahrradhelme für Kinder aus Syrien: Simone Melenk (2.v.l.) übergab in der Fahrradwerkstatt in der Wasserstraße jetzt zum Drahtesel auch neue Helme. Tuba (5), Fatima (9), Shefket (9) und sein Bruder Mohamed (11) setzten sie sofort auf. Die Väter der Kinder und Vertreter von ADFC (Gaby Jöhnk und Regina Richter-Heinemann), der Caritas-Flüchtlingshilfe (Klaus Caspari) und Fahrrad-Aktivist Hermann Strahl freuten sich über die sinnvolle Spende.
Foto: Bürgerstiftung

565 Menschen tragen aktuell die Idee der Bürgerstiftung Unna und geben gerne Geld für das Gemeinwohl. Die Bürgerstiftung Unna steuert auch im 12. Jahr ihres Bestehens weiter auf Wachstumskurs und wird noch in diesem Jahr die Schallmauer von sechs Millionen Euro Stiftungskapital durchbrechen. Mehr zur Bürgerstiftung Unna unter www.buergerstiftung.de.

Chance auf bis zu 10.000 Euro Preisgeld

Der Publikumspreis ist mit 10.000 Euro dotiert. Die ersten 50 Erstplatzierten der Abstimmung gewinnen außerdem die Teilnahme an einem gemeinsamen Weiterbildungsseminar zu Öffentlichkeitsarbeit und professionellem Projektmanagement in Berlin

Bundesweit renommierte Auszeichnung

Der Einsatz der Bürgerstiftung Unna für die gute Sache und das Engagement in unserer Region auf vielen gesellschaftlich wichtigen Feldern erfährt durch die Nominierung eine weitere hochrangige Anerkennung. Für den Dachpreis Deutscher Engagementpreis können ausschließlich die Preisträgerinnen und Preisträger anderer Preise, die freiwilliges Engagement in Deutschland auszeichnen, nominiert werden. In diesem Jahr wurden die bundesweit 617 Nominierten von 210 Ausrichtern von Preisen für bürgerschaftliches Engagement vorgeschlagen. Bekannt gegeben werden die Gewinner bei einer festlichen Preisverleihung am 5. Dezember in Berlin.

Hintergrund: Der Deutsche Engagementpreis

Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Er würdigt das freiwillige Engagement von Menschen in unserem Land und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen unterstützen. Ziel ist es, die Anerkennungskultur in Deutschland zu stärken und mehr Menschen für freiwilliges Engagement zu begeistern.

Initiator und Träger des seit 2009 vergebenen Deutschen Engagementpreises ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit, ein Zusammenschluss von großen Verbänden der Zivilgesellschaft in Deutschland. Förderer sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Deutsche Fernsehlotterie und die Deutsche Bahn Stiftung.

Weitere Informationen:

Hier sind alle Nominierten aufgelistet und Sie können im Suchfeld Bürgerstiftung Unna eingeben, um für uns abzustimmen.