Bürgerstiftung weiter auf Wachstumskurs

Bürgerstiftung weiter auf Wachstumskurs

561 Menschen tragen mittlerweile die Idee der Bürgerstiftung Unna. Mehr als 100 neue Stifter/innen binnen eines Jahres und ein Kapital von 5,9 Millionen Euro: Die Bürgerstiftung Unna steuert auch im 12. Jahr ihres Bestehens weiter auf Wachstumskurs. Trotz der schwierigen Zinslage, aber auch dank eines sehr guten Spendenaufkommens konnte die Stiftung im auslaufenden Jahr rund 200 000 Euro für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung stellen – sei es für die Bildung von Kindern und Jugendlichen, die Förderung von Kunst und Kultur, die Sportförderung an allen Unnaer Grundschulen, Hilfe für Migranten oder auch als Dankeschön für die Feuerwehr für ihren unermüdlichen Einsatz nach dem Sturmtief Friederike. Das Geld der Stiftung ist sicher angelegt. Die Tortengrafik zeigt die Vermögensanlagen von Bürgerstiftung und den mittlerweile 28 Stiftungsfonds, die unter dem Dach der Stiftung gemanagt werden.

Stifterforum2018

Hier auch der Bericht von der Stifterversammlung 2018, erschienen im Hellweger Anzeiger: